RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangman
Link UsZum PortalZur Startseite




Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne - Auslöser » wie findet man auslöser » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
knut
Gast


Knuddels:


wie findet man auslöser Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich bin noch am anfang, was die migraene angeht. ich habe schon lange kopfschmerzen, aber wusste bis vor kurzem nicht,dass es migraene sein koennte.
ich merke dass ich bei wetteraenderung migraene bekomme. wie finde ich andere ausloeser heraus?
gegen das wetter kann ich nichts machen.

03 May, 2011 12:46:39
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

schau mal hier

ansonsten kann ich dir auch hier wieder nur sagen: beobachten und ausprobieren.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

03 May, 2011 12:51:13 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Paula
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich bin auch noch ein neuling in sachen migräne, erhoffe mir hier hilfe und vielleicht auch ein wenig austausch mit gleichgesinnten.

03 May, 2011 12:51:59
knut
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das ist eine menge.
was habt ihr "erfahrenen" für ausloeser?

stress ist bei mir auch ein ausloeser, ganz bestimmt.

03 May, 2011 12:55:47
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bei mir sind es glutamat,alkohol,schlafmangel und die hormone die ich sicher benennen kann.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

03 May, 2011 12:57:27 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Christina Christina ist weiblich   Zeige Christina auf Karte


Dabei seit: 27 Feb, 2011

Knuddels: 9


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bei mir sind die Auslöser Stress, grelles Sonnenlicht, flackernde Lichter und Schlafmangel

03 May, 2011 15:09:27 Christina ist offline Beiträge von Christina suchen Nehmen Sie Christina in Ihre Freundesliste auf
Sallosy
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bei mir wein und jede sorte alkohol (trinke aber keinen mehr)

grelles licht (sonne)

stress (aber erst wenn ruhe einkehrt)

mehr weiß ich nicht, müsste aber mal bei der ernährung darauf achten.

03 May, 2011 18:47:35
Pippa
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe lange gebraucht um meine Auslöser zu finden.

Stress ist beispielsweise einer, oder vielmehr bekomme ich Migräne, wenn die stressige Zeit vorbei ist.

Dann Milchprodukte.
Ich habe es bemerkt, dass ich immer einen regelrechten Janker auf alles quarkige und Käse bekomme, wenn eine Migräne im Anmarsch ist.
Jetzt ist wieder so eine Zeit und ich habe dem Janker heute Mittag nachgegeben und eine dicke Scheibe Brot mit Gouda gegessen.

Was ich auch nicht abkann ... Gummibären und Schaumküsse. Irgendwas enthalten die ...

18 May, 2011 19:00:46
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

milchprodukte.....hast du mal an eine laktoseintoleranz gedacht?

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

18 May, 2011 19:34:13 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Pippa
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja schon.
Aber warum baut sich die immer einen Monat lang auf?

19 May, 2011 17:21:52
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das ist eine gute frage.ich werd mal versuche da was drüber in erfahrung zu bringen.
also das man heisshunger auf süßes bekommt vor einem anfall kenne ich ,aber milchprodukte....das ist für mich auch neu.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

19 May, 2011 17:25:16 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Die Bine Die Bine ist weiblich   Zeige Die Bine auf Karte




Dabei seit: 13 Jun, 2011

Knuddels: 2


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe jahrelang keinen Käse gegessen weil ich der festen Überzeugung war, das das bei mir Migräne auslöst. In der Pizzeria habe ich die Pizza immer ohne Käse bestellt und wurde immer ganz ungläubig angesehen und bekam die Pizza auch oft genug mit Käse.

Seit ein paar Jahren esse ich wieder Käse (jungen Gouda) und es passiert nichts. Aber die Angst vor einem neuen Anfall kann Bäume versetzen.
Ich bin mir aber mittlerweile sicher das das viel eine "Kopfsache" ist.

Aber auch ich kann das nicht völlig abstellen, denn erst zuletzt hatte ich jedesmal (2x) Migräne nach dem ich Erdbeeren gegessen habe....also habe ich die erst mal vom Speiseplan entfernt, zumindest für dieses Jahr. ;)

Ansonsten schiebe ich es wirklich auf das Wetter, heute z.B. habe ich einen Hauch Kopfweh und heute ist es irgendwie sehr schwül hier, ich habe aber auch festgestellt, das wenn ich z.B. starke Unterleibschmerzen habe das die nächste Migräne vorprogrammiert ist (kommt zum Glück nicht allzu oft vor) oder in der Nacht von Montag auf Dienstag hatte ich starke Zahnschmerzen und prompt hatte ich am Dienstagvormittag einen Anflug von einer Sehstörung.

Ich glaube das ist der Ausgleich für den Körper, das ist dieses Notbremse ziehen - ich habe mich schon oft gefragt, ob das nicht auch anders gehen könnte als mit Migräne.

linie-0010.gif von 123gif.de



Gib jeden Tag die Chance - der Beste deines Lebens zu werden!
(Mark Twain)

16 Jun, 2011 09:08:27 Die Bine ist offline Homepage von Die Bine Beiträge von Die Bine suchen Nehmen Sie Die Bine in Ihre Freundesliste auf
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das geht auch anders.
andere bekommen eben massive magenprobleme oder herzbeschwerden.
wir sind nun mal mit der migräne gesegnet....

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

16 Jun, 2011 09:20:26 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Die Bine Die Bine ist weiblich   Zeige Die Bine auf Karte




Dabei seit: 13 Jun, 2011

Knuddels: 2


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

OK, da fragt man sich was nun "besser" ist. Aber wir wissen ja alle, Migräniker sind ganz besondere Menschen!

linie-0010.gif von 123gif.de



Gib jeden Tag die Chance - der Beste deines Lebens zu werden!
(Mark Twain)

16 Jun, 2011 09:23:27 Die Bine ist offline Homepage von Die Bine Beiträge von Die Bine suchen Nehmen Sie Die Bine in Ihre Freundesliste auf
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich habe mich noch nie (in 40jahren) um auslöser bemüht nachzudenken.

warum, weil ich ein fach viel zu oft migräne habe und ich dann gar nichts mehr essen dürfte.

habe aber schon in der kurzen(3 monate) zeit meiner kh reduzierten kost bemerkt das es mir damit besser geht.
manchmal meine ich auch es könnte mit dem wetter zusammen hängen, oder stress, oder oder!

16 Jun, 2011 09:26:38
silberfischlein
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

hmmm- ich denke auch erst seit kurzem (seit ein paar monaten) über migräneauslöser nach ..... weil ich ja davor auch nicht wusste- dass ich migräne habe ....
führe seit dem ein migränetagbuch, indem ich auch festhalte, was ich mache, wie es mir geht, was ich essen, trinke oder andere ereignisse, besonderheiten des tages .... auf diese art habe ich schon ein bissi was herausgefunden ......

neben hormonellen geschichten (periode bzw die tage davor) zu 100%, kommt bei mir noch unregelmässiges essen dazu .... wenn ich unvorbereitet eine mahlzeit auslasse- stresst das meinen körper offenbar so- dass ich zu 100% migräne bekomme!!!! ....
stress, eh klar, aber besonders emotionaler stress = bedeutet meine 15 jährige tochter ist bei mir zur zeit migränelauslöser nr 1 ...... ;) .......

zur zeit prüfe ich gerade alkohol und koffein sowie schlafmangel .....
und die suche nach essensauslösern habe ich nach einigen monaten eigentlich jetzt fast wieder gänzlich fallengelassen .... da hatte ich nicht das gefühl- dass was dabei rausschaut!!! ......
aber ich werde auch das langfristig im auge behalten .....

weiss jemand von euch ob sich trigger im laufe des lebens ändern können?????

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von silberfischlein am 16 Jun, 2011 09:49:25.

16 Jun, 2011 09:46:48
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

trigger ändern sich auch, ja, deshalb suche ich auch nicht mehr nach auslösern was das essen und trinken betrifft.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

16 Jun, 2011 09:55:01 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Janchen1
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich habe es nach dem Ausschlussverfahren getan, eine mühsame Sache. Also ich habe es gegessen und einfach abgewartet was passiert..... Was für mich am anstrengensten ist, ist dieses ständige überlegen kann ich oder kann ich das nicht essen. Das wurde so schlimm, dass ich mich fast nur noch von für mich "sicheren" Sachen ernährt habe. Dann habe ich angefangen im Netzt zu lesen und fand zum Beispiel heraus, das Käse roh nicht geht, aber überbacken schon. Und vieles mehr. Trotzdem lebe ich mit der Angst und dem Notfallpacket an Tabletten in meiner Handtasche.
Liebe Grüße
Jana

21 Jul, 2011 20:53:00
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich habe da noch gar nicht soviel rumgemacht, das einzige was ich festgestellt habe ich wirklich die KH reduzierung,

aber schoki käse und so keine ahnung, alkohol trinke ich gar nicht höchstens mal ein glas "guten rotwein".


Zitat:
trigger ändern sich auch, ja, deshalb suche ich auch nicht mehr nach auslösern was das essen und trinken betrifft.


genauso sehe ich das auch, dann bin ich ja nur am suchen und testen.

08 Aug, 2011 09:34:30
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich muss nicht so lange suchen, ich kenne einige bei mir.

- Streß aller Art, vor allem nachher
- Sauna
- Erkältung
- zuviel sportliche Betätigung
- Sonne (Flackerlicht)
- Schwüle, Wetterwechsel, kein Alk, rauche nicht
- Diverse Gerüche, vor allem Knoblauch etc.
- Duftkerzen, vor allem Vanille
- Unregelmäßigkeiten (Essen, schlafen, zu wenig trinken)
- Chinesisches Essen oder ähnlich, Glutamat
- warmer Emmentalerkäse, Gouda ist ok
- vertrage absolut keine Milch, Joghurt, nur Magerquark
- Vanille, egal wie, auch Muskat

Sind bestimmt nicht alle, aber sie lösen bei mir oft aus. Versuche mein Leben danach auszurichten.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Gabriele am 27 Oct, 2011 16:26:18.

27 Oct, 2011 16:25:03 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne - Auslöser » wie findet man auslöser » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH