RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangman
Link UsZum PortalZur Startseite




Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne und Kopfschmerzen - Neuigkeiten / News » Low Carb gegen Migräne » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Low Carb gegen Migräne Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich habe den bericht zufällig im tv gesehen.

Zitat:
Der Zusammenhang zwischen Migräne und Kohlenhydraten ist schon lange bekannt: Starke Schwankungen des Blutzuckerspiegels oder gar Unterzuckerung sind Gift fürs Gehirn des Migränekranken. Dadurch wird es so gestresst, dass der nächste Anfall nur eine Frage der Zeit ist.


http://www1.wdr.de/verbraucher/gesundheit/low-carb-100.html

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

15 Sep, 2016 19:20:41 elke ist online Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Freundin Freundin ist weiblich   Zeige Freundin auf Karte


Dabei seit: 02 Apr, 2011

Knuddels: 0


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Danke für den tollen Beitrag! Fand die Erklärung total toll, warum das so ist bzw. wie der Körper sich dann umstellt, bei einer Low-Carb-Ernährung.
Wirklich hochinteressant, das Thema. Ich frage mich nur, wie das so gut funktionieren kann, dass z.B. die Frau im Beitrag gar keine Mig mehr hat. Die Sache mit den Kohlenhydraten ist ja bekannterweise nur ein Trigger...

23 Sep, 2016 11:41:52 Freundin ist offline Beiträge von Freundin suchen Nehmen Sie Freundin in Ihre Freundesliste auf
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Seit einiger Zeit ist Low Carb grad wieder die Lösung für einige Krankheiten, ich beobachte das in den Medien, Zeitschriften etc.

Hab gelesen, dass es bei einigen Betroffenen zu einer üblen Erstverschlechterung kam und man muss wissen, dass man dann auf so vieles verzichten muss. Das ist nicht jedermanns Sache, muss man doch wegen Kopp eh auf so vieles verzichten. Sobald man ausbricht, wird es umgehend bestraft.
Einzige Belohnung wäre neben Migminderung vielleicht noch die Gewichtsabnahme.

Ich möchte mir das nicht zumuten, sonst hab ich noch weniger Lebensqualität, aber ich versuch es eher mit einem Mittelweg, also weniger Brot, Nudeln und sehr achtsam essen. Aber das ist meine UREIGENE Meinung, kann jeder selber probieren.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

23 Sep, 2016 13:59:39 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne und Kopfschmerzen - Neuigkeiten / News » Low Carb gegen Migräne » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH