RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangman
Link UsZum PortalZur Startseite




Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne und Kopfschmerzen - Neuigkeiten / News » Neues Wirkprinzip zur Prophylaxe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Neues Wirkprinzip zur Prophylaxe Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Zur Prophylaxe häufiger Migräneattacken könnte es bald einen neuen Therapieansatz geben. Monoklonale Antikörper gegen das Calcitonin Gene-Related Peptide (CGRP) können ersten Studienergebnissen zufolge die Häufigkeit von Anfällen wirksam reduzieren, berichteten Mediziner beim Deutschen Schmerzkongress in Mannheim.


http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=60466

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

29 Oct, 2015 15:41:53 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Ternow Ternow ist weiblich


Dabei seit: 03 Nov, 2015

Knuddels: 0


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

was ist "monoklonale Antikörper"?

linie-0010.gif von 123gif.de

Gruß,
Ternow

03 Nov, 2015 21:38:43 Ternow ist offline Beiträge von Ternow suchen Nehmen Sie Ternow in Ihre Freundesliste auf
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das wußte ich jetzt auch nicht. also hab ich mal gegoogelt.

Zitat:
Monoklonale Antikörper sind hochspezialisierte und zielgerichtete Antikörper, die mit Hilfe biotechnologischer Verfahren synthetisch hergestellt werden. Das besondere an ihnen ist, dass sie in der Lage sind, natürliche Abwehrprozesse des Körpers gegen die Krankheit zu aktivieren.

http://www.medizinfo.de/hautundhaar/psor...tikoerper.shtml

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

04 Nov, 2015 14:41:32 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Ango


Dabei seit: 03 Nov, 2015

Knuddels: 0


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich hab das auch gegoogelt:
"Monoklonale Antikörper sind Antikörper, also immunologisch aktive Proteine, die von einer Zelllinie (Zellklon) produziert werden, die auf einen einzigen B-Lymphozyten zurückgehen, und die sich gegen ein einzelnes Epitop richten. Eine physiologisch (natürlich) vorkommende Immunantwort gegen ein in den Körper eingedrungenes Antigen ist dagegen stets polyklonal und richtet sich z. B. gegen viele verschiedene Epitope auf einem Bakterium".

linie-0010.gif von 123gif.de

Viele Grüsse,
Ango

05 Nov, 2015 14:49:38 Ango ist offline Beiträge von Ango suchen Nehmen Sie Ango in Ihre Freundesliste auf
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

versteht nur kein normal sterblicher.... pfeif
für die meisten solcher erklärungen muß man auch medizin studiert haben.... depp

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

05 Nov, 2015 15:00:25 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das wird noch Ewigkeiten dauern, bis die Therapie, wenn überhaupt auf die Menschheit losgelassen wird.
Bis dahin bin ich froh, wenn ich mit den Triptanen über die Runden komme.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

05 Nov, 2015 19:10:32 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne und Kopfschmerzen - Neuigkeiten / News » Neues Wirkprinzip zur Prophylaxe » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH