RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangman
Link UsZum PortalZur Startseite




Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne und Kopfschmerzen - Neuigkeiten / News » Botox » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

also ich habe es damals, bei der ersten einnahme, eigentlich sehr gut vertragen. nebenwirkungen wie ameisenlaufen, schwindel und wortfindungsstörungen waren nach einer woche verschwunden. die anfälle waren auf 5-6 reduziert. nach einem halben jahr habe ich allerdings dann sehr stark abgenommen und trotz des sehr vielen trinkens nierensteine bekommen.
ich hab dann im letzten jahr nochmal einen versuch gestartet und nach zwei wochen wieder abgesetzt. die nebenwirkungen wurden immer schlimmer. also genau das gegenteil von dem, wie es bei der ersten einnahme war.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

25 May, 2014 19:57:57 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Freundin Freundin ist weiblich   Zeige Freundin auf Karte


Dabei seit: 02 Apr, 2011

Knuddels: 0


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Unglaublich - dieser Arzt!! X(

Von Topiramat halte ich persönlich auch nix. Diejenigen, die im hier im Forum in der Vergangenheit davon erzählt haben, also es auch wirklich ausprobiert haben, hatten viele krasse Nebenwirkungen.Manchmal ist es ja so, dass der Beipackzettel voll davon ist, aber dann doch kaum welche eintreten. Hier scheint das anders zu sein. Meine Ex-Neurologin schwört da drauf, ist mir aber auch zu hart, was man da seinem Körper antut...

26 May, 2014 17:31:56 Freundin ist offline Beiträge von Freundin suchen Nehmen Sie Freundin in Ihre Freundesliste auf
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie schon gesagt, ich würde es auch nicht nehmen. Hab meins damals verfallen lassen, nachdem ich den Beipackzettel gelesen habe. Mir hat auch gereicht, was ich bei meiner Kollegin gesehen habe, das war irgendwie auch persönlichkeitsverändernd.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

26 May, 2014 18:09:33 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Hexe84
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Deswegen wollte ich es auch nicht nehmen. Habe nun von meiner Hausärztin gehört, dass der Doc in Klinikum zwar fachlich gut ist, aber...

Mehr muss ich ja nicht sagen. Die Neurologin ist wohl länger krank und hat ne Vertretung... Nun sollte ich im Klinikum Würzburg anrufen, da die mit Botox behandeln. Weiß aber nicht ob auch Migräne.

Es ist ein auf und ab. Bin heute bei meinem 17 Migränetag im Mai.

27 May, 2014 21:11:20
Hexe84
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat von dem Botox Arzt:

"Sehr geehrter Herr Kollege XXX

vielen Dank für Ihre Schreiben v. 20.05.14. Ich schließe mich Ihrer Empfehlung an, zunächst mit Topiramat prophylaktisch einzusetzen, da Botox lediglich für die Patienten mit chronischer Migräne zugelassen ist, die nachweislich dokumentiert auf andere prophylaktische Medikamente nicht ansprechen. Topiramat ist das einzig nachweislich wirksame Prophylaktikum bei Patienten, die auch einen Medikamentenübergebrauch zeigen.

Bei Versagen einer Topiramat-Prophylaxe oder Kontraindikation gegen Topiramat kann sich die Patienten hier gerne zur Durchführung einer Botox Migräneprophylaxe vorstellen.... "


Ich hatte dem Neuologen alles im März geschildert und er hat mir noch selbst Botox empfohlen... Das war auch der mit dem Spruch ist sollte schwanger werden...

Muss man erst betteln oder was soll das? Mal ne Demo vorm Krankenhaus starten und die Presse einschalten.. Wer ist dabei? :P

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Hexe84 am 27 May, 2014 21:17:20.

27 May, 2014 21:16:23
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist schoon interessant das ganze.

Denke die können dich nicht zwingen, das topi auszutesten.
Mit 17 Schmerztagen im Monat bist du ein klarer Fall für botox.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

27 May, 2014 22:41:16 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Freundin Freundin ist weiblich   Zeige Freundin auf Karte


Dabei seit: 02 Apr, 2011

Knuddels: 0


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, ich verstehe es einfach nicht!? Mal ehrlich, bringt ein Topiramat-Patient mehr Geld in die Ärztekasse als ein Botox-Patient? Anscheinend, weil nen anderen Grund kann ich mir nicht erklären.

Noch dazu, weil du schon alles mit ihm besprochen hast und 45 kg sind jawohl ne klare Kontraindikation, wenn man das so formulieren kann.

28 May, 2014 10:34:33 Freundin ist offline Beiträge von Freundin suchen Nehmen Sie Freundin in Ihre Freundesliste auf
Hexe84
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Gestern hat mich das Klinikum angerufen und mir einen Termin für den 30.07. gegeben. Früher geht nicht und der Arzt entscheidet dann nach dem Gespräch, ob er mich behandelt.

Das sind doch schon mal gute Neuigkeiten. Vorallem, dass sie auf mein Schreiben reagiert haben.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Hexe84 am 29 May, 2014 13:55:29.

29 May, 2014 13:54:52
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hört sich gut an, die Wartezeiten sind überall ziemlich lang.

Immer nach dem Motto "mühselig ernährt sich das Eichhörnchen" pfeif

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

29 May, 2014 14:20:42 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

super, das klingt doch sehr gut. und 30.07. finde ich auch schnell. ich habe meinen termin für den urologen anfang april gemacht und für mitte juli bekommen....

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

29 May, 2014 15:41:45 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Hexe84
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja das denke ich auch! Ich warte einfach mal ab :D

29 May, 2014 16:20:24
Freundin Freundin ist weiblich   Zeige Freundin auf Karte


Dabei seit: 02 Apr, 2011

Knuddels: 0


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Prima, ein Lichtblick! gefälltmir

30 May, 2014 11:58:00 Freundin ist offline Beiträge von Freundin suchen Nehmen Sie Freundin in Ihre Freundesliste auf
Hexe84
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja, bin heute beim 18 Migränetag im Mai...

30 May, 2014 19:03:49
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

das ist heftig. aber ich kann dir nachfühlen. man kriecht einfach nur noch auf dem zahnfleisch.... :drück:

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

30 May, 2014 20:37:29 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Hexe84
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hab mich die letzten Tage mit Schüssler Salzen Magnesium über Wasser gehalten, da ich wegen der Gastritis nix einnehmen kann. Am Dienstag hab ich dann die Magenspiegelung... Mein Magen muss erst mal zur Ruhe kommen.

31 May, 2014 14:19:27
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

bei der gastritis wirkt auch triptan schlecht bis garnicht.
ein teufelskreis.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

31 May, 2014 14:31:48 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Hexe84
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja das stimmt, aber bin schon über die 10 Triptane im Mai gewesen, deshalb auch...

31 May, 2014 16:37:17
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

die 10tage-regel interessiert mich schon lange nicht mehr.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

31 May, 2014 16:41:14 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mich ehrlich gesagt auch nicht, ich will nicht leiden, es reicht. Diese Regel wurde von Leuten erfunden, die selber keine Mig haben und Papier ist geduldig.

Sag mal Hexe, wie ist das mit der Gastritis. Ich nehm ja auch schon länger das Pantozol wegen meinem Sodbrennen. Habe einen kleinen Bruch in der Speisröhre.
Nehme ja die maxalt 10 linqual, also die schmelztabletten, weil ich bei den Anfällen fast immer sonst Galle endlos erbrechen müsste. Wären diese schmelztabletten für dich wegen der Gastritis nicht besser, das geht doch gleich über die Schleimhaut in den Kreislauf. Also ich finde die wirklich super vom einnehmen her.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

31 May, 2014 18:52:10 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Hexe84
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich merke halt immer, dass ich nicht ich selber bin und wie auf Droge, wenn ich Triptane nehme... Komm immer so auf die 13 Tage, aber wenn ich mehr nehme, wirken sie nicht mehr. Alles schon ausprobiert.

Ich hab wieder mal vor lauter Schmerzen nicht in die Packungsbeilage geschaut.. Hab die Pantoprazol absetzen müssen, weil dort Sorbit drin war. Habe ja eine Fruktoseintoleranz.

Nehme jetzt Esomeprazol und warte mal ab was am Dienstag raus kommt. Es geht mir seit letzter Woche was besser, aber wollt den Termin jetzt nicht absagen. Gibt ja auch diesen Helicobacter pylori Bakterium und dass wollt ich abgeklärt haben...

Ich muss gestehen, ich habe auch Schmelztabletten von Rizatriptan. Hab sie bisher aber immer runtergeschluckt und nicht im Mund gelassen.... Ich versuch es das nächste Mal anders. Aber von den Triptanen hab ich auch nicht die Magenprobleme bekommen. Das kam von den Coffein, Thomapyrin und Naproxen.

31 May, 2014 20:09:50
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne und Kopfschmerzen - Neuigkeiten / News » Botox » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH