RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangman
Link UsZum PortalZur Startseite




Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Schwangerschaft und Migräne » Warnung aus den USA: Migränemittel können IQ des Ungeborenen mindern » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Warnung aus den USA: Migränemittel können IQ des Ungeborenen mindern Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die US-amerikanische Gesundheitsaufsicht hat Ärzte und Frauen im gebärfähigen Alter vor gut einem halbem Dutzend Medikamenten zur Behandlung von Migräne-Kopfschmerzen gewarnt. Werden diese während der Schwangerschaft eingenommen, könnte das zu einer Minderung der Intelligenz des Babys führen.


http://www.deutsch-tuerkische-nachrichte...orenen-mindern/

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

29 May, 2013 16:30:15 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
maria
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was für ein Risiko. Der beste Schutz ist wohl immer noch in der Schwangerschaft.....aushalten und keine Tabletten nehmen.

29 May, 2013 17:12:53
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

jede schwangere überlegt doch sicher sehr sehr lange ob sie überhaupt schmerzmittel in der schwangerschaft nimmt. ich hätte das nie im leben gemacht, kann mich noch gut daran erinnern das ich in meiner ersten schwangerschaft (mein mann war ja immer auf montage und ich war ganz alleine) im badezimmer auf dem boden lag und meinen kopf immer auf die badematte geschlagen habe "vor schmerzen" aber eine tablette hätte ich nie genommen.

29 May, 2013 19:02:20
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Schwangerschaft und Migräne » Warnung aus den USA: Migränemittel können IQ des Ungeborenen mindern » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH