RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangman
Link UsZum PortalZur Startseite




Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Rund um die Freizeit » Tipps und Tricks für den Haushalt » Thermoskannen reinigen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Christina Christina ist weiblich   Zeige Christina auf Karte


Dabei seit: 27 Feb, 2011

Knuddels: 9


Thermoskannen reinigen Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

man streut ein Päckchen Backpulver in die Kanne und gießt mit heißem Wasser auf (sprudelt etwas).
Dann lässt man dies einige Zeit stehen und kann danach die Kanne einfach mit Wasser ausspülen.
Alle Verfärbungen ( besonders von Tee) sind verschwunden.
Dies funktioniert auch bei Tee- und Kaffeekannen.

:winke:

29 Mar, 2011 08:28:48 Christina ist offline Beiträge von Christina suchen Nehmen Sie Christina in Ihre Freundesliste auf
andrea85
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wobei die Verfärbungen bei der Teekanne wichtig sind.
Die sollen gar nicht raus, hat mir mal ein Tee-Experte erklärt im Teegeschäft.

29 Mar, 2011 13:47:23
Vroni
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja das kann sein andrea aber das sieht ja so eckelig aus,
ich reinige sehr viel mit backpulver "angebrannte pfannen oder töpfe zum beispiel".

29 Mar, 2011 13:58:33
Christina Christina ist weiblich   Zeige Christina auf Karte


Dabei seit: 27 Feb, 2011

Knuddels: 9


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich benutze dies auch hauptsächlich, um Thermoskannen wieder sauber zu bekommen. In der Teekanne soll diese Patina ja erhalten bleiben.
Manchmal, wenn man einige Kannen nicht so häufig benutzt, dann trocknen die Beläge aber so stark aus, dass sie bröckeln und dann reinige ich auch Teekannen, da ich diese großen Stücke nicht gerne in meiner Teetasse habe.

;)

29 Mar, 2011 14:07:59 Christina ist offline Beiträge von Christina suchen Nehmen Sie Christina in Ihre Freundesliste auf
andrea85
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ja ich mag den belag auch nicht. mache Tee immer mit Tee-Ei in der Tasse da hab ich gar keine Patina ;)

Aber der Backpulver-Tipp ist gut, Hilft übrigens auch bei weißer Wäsche die nen blöden Fleck hat...!!!
Einfach im Waschbecken Fleck einweichen und Backpulver drauf.

29 Mar, 2011 15:10:56
Skorpion511
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So reinige ich meine Teekanne auch ab und zu mal. Ich mag es nicht wenn sie so dunkel aussieht.

Skorpion511

30 Mar, 2011 10:38:46
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Rund um die Freizeit » Tipps und Tricks für den Haushalt » Thermoskannen reinigen » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH