RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangman
Link UsZum PortalZur Startseite




Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne - Therapien » Kortison Kur » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Veronica
Gast


Knuddels:


Kortison Kur Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

gestern bin ich mit meiner kortison kur angefangen, heißt heute früh habe ich das 2. mal 100mg kortison genommen in verbindung mit einer magentablette.
die kur läuft über 17 tage und ich muß sagen mein kopf ist heute so klar und rein wie schon ewig nicht mehr *freu*. im übrigen ist meine letzte kur auch schon 2 jahre hin.
werde euch hier auf dem laufenden halten.

15 Jun, 2012 10:52:32
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

viel erfolg, meine liebe.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

15 Jun, 2012 12:02:52 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
maria
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Es wird gut werden!!! :D
Hoffentlich hält es lange,lange,lange!!

15 Jun, 2012 12:37:26
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das ist schön und ich wünsche dir, dass du damit gaaanz lange Ruhe hast.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

15 Jun, 2012 19:00:24 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

danke, dass wünsche ich mir auch.

15 Jun, 2012 19:12:42
Dana   Zeige Dana auf Karte


Dabei seit: 26 Feb, 2011

Knuddels: 0


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Bisher hattest du doch damit immer Erfolg und wenigstens für 'ne Weile Ruhe. Ich wünsche dir, dass es wieder so klappt.

linie-0010.gif von 123gif.de

Liebe Grüße
Dana

Meine Nierenseite bei Facebook: https://www.facebook.com/nierentransplantiert/
Bitte den Link kopieren und in die Adresszeile im Browser einfügen. (Umgehung von Spioniererei von Facebook - die müssen nicht wissen, wo ihr vorher wart.)

15 Jun, 2012 21:21:08 Dana ist offline Homepage von Dana Beiträge von Dana suchen Nehmen Sie Dana in Ihre Freundesliste auf
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

zwischenbericht:

mir geht es richtig richtig gut, leute ist das ein gefühl so total schmerzfrei morgens aus dem bett zu steigen.

schade das man das kortison nicht jeden tag nehmen kann (habe ich gestern auch meinem mann gesagt) aber das geht leider nicht, denn es hätte schlimme folgen.
heute habe ich den 6. tag eingenommen, also noch 11 tage schmerzfrei (?) und dann hoffentlich noch eine zeit viel weniger anfälle;)

aber jetzt genieße ich erst einmal diese schöne zeit,

19 Jun, 2012 06:06:43
maria
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ist das nicht merkwürdig wie Kortison hilft? Dann merkt man erst wie schön das Leben ist ohne....!
Man kann es gar nicht glauben ohne Schmerzen,Übelkeit u.s.w. seine Tage zu erleben.
Aber ich verstehe auch alle nicht Migräne Geplagten,die sich nicht vorstellen können was es bedeutet Migräne zu haben.
Denn eigentlich kann man es auch selber nicht begreifen warum man ständig so leiden muss.
Liebe Veronica,hoffentlich geht es dir ganz,ganz,ganz lange gut!!!! :winke:

19 Jun, 2012 06:35:16
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

danke maria, aber egal wie lange diese tage (wochen) nimmt mir keiner mehr;) man kann wieder richtig zu kräften kommen.

19 Jun, 2012 06:39:31
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Finde das einfach toll, dass man für einige Zeit Ruhe hat und sich vorstellen kann wie es wäre, OHNE.

Aber es wundert mich ein wenig, dass bei all den vielen Mig-geplagten man so relativ wenig darüber liest. Über all die anderes Medis liest man immer wieder das gleiche, aber übers Kortison habe ich in einschlägen Berichten noch nix gelesen.

Aber das macht ja nichts, Hauptsache es hilft, wenn auch leider nicht über einen langen Zeitraum.

Vroni, ist doch ein gutes Gefühl nicht mit dem Gedanken aufwachen zu müssen, bin ich fit oder nicht. Und einen Urlaub kann man damit auch planen, das ist für viele ja auch ein Problem.
Bei mir gäbe es zwei Probleme bei Urlaubswünschen:
1. Das liebe Geld (auch wichtig pfeif )

2. Kann ich das mig-mäßig durchziehen, z. B. Städtereisen mit welchselnden Hotels und Führungen würden mich stressen. Für mich waren schon die Busreisen ins Allgäu zwecks Skifahren ein gewisser Stress, wenn auch positiver. Da musste ich auch öfter einwerfen, um über das verlängerte WE zu kommen.
ABER es war trotzdem schön, denn ich will net, dass mir die Mig alles versaut. Die Zeit kann mir auch keiner mehr nehmen.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

19 Jun, 2012 10:00:24 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ich freue mich gabriele das du diese zeit nun auch bald genießen kannst.

19 Jun, 2012 11:07:40
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

der 12 tag meiner kortisonkur und ich habe keinen guten erfolg, richtig schön und beschwerdefrei waren nur die ersten 7 tage als ich hochdosiert kor. nahm.

habe schon den 3 tag in folge migräne und triptan.

mist.

25 Jun, 2012 08:27:46
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Oh Mist Vroni. Was sagt uns das, es gibt keine Sicherheit für nichts. Vielleicht hängt es dann ja an der Dosierung.

Du kannst nicht eigenmächtig etwas erhöhen ?

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

25 Jun, 2012 10:10:40 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nein, das ist von kiel so vorgegeben und mehr und länger darf nicht.

25 Jun, 2012 10:17:03
elke elke ist weiblich   Zeige elke auf Karte
Admin



Dabei seit: 21 Aug, 2008

Knuddels: 16


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

ach mensch, das ist immer das problem. was beim ersten mal hilft, kann beim nächsten mal schon wieder versagen. wie bei mir mit dem topamax. das erste mal war super, jetzt beim zweiten mal essig.

linie-0010.gif von 123gif.de

lg elke




„Migräne ist ein doofer Kopfmann“(Kirsten Wendt)

25 Jun, 2012 10:27:14 elke ist offline Beiträge von elke suchen Nehmen Sie elke in Ihre Freundesliste auf
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Stimmt Elke, beim Topa ist es bei dir das gleiche.

@Vroni. Wenn es so vorgegeben ist, darf es nur so gemacht werden. Die werden schon wissen, warum. Schade

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

25 Jun, 2012 11:07:44 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
maria
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wirklich schade,das die Migräne sogar während der Einnahme des Kortisons wieder kam!
Da hatte ich mehr Glück mit meinen 3 Wochen.
Um die Nebenwirkungen zu minimieren darf man nie mehr als vorgegeben nehmen.
Das Kortison löst das Problem ja nicht,sondern blockiert nur mal kurz die Migräne und ihre Häufigkeit.

25 Jun, 2012 11:29:48
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Genauso. Dann sei nur doppelt froh Maria, dass es bei dir gut anschlägt.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

25 Jun, 2012 11:41:13 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
maria
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kannste glauben,das bin ich!!!!!
Bei hilft ja auch erstaunlicherweise die tägliche Einnahme von Zitrone+Ingwer noch. Es ist zwar zu merken das was da ist aber meist sehr gut auszuhalten ohne Medis. und das ist eine unglaubliche Lebens Qualität.

25 Jun, 2012 11:51:51
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

habe den ganzen vormittag frischen ingwer gekaut, dann mittag noch ein vomex zäpfchen und nun geht es besser, die miggi ist noch da, aber unterschwellig.

25 Jun, 2012 15:01:07
Seiten (2): [1] 2 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne - Therapien » Kortison Kur » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH