RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangman
Link UsZum PortalZur Startseite




Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne - Auslöser » wie findet man auslöser » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
sam2000
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe 10 Jahre nach Auslösern gesucht und alles und nichts gefunden. Vielleicht gibt es diese ja gar nicht. Manchmal habe ich den ärgsten "Stress" und nichts passiert und ein anders mal reicht ein Wort oder eine Bewegung und ich bekomme Migräne. Mit dem Essen ist das auch so eine Sache. In letzter Zeit bemerke ich das ich eine seltsame Aura habe. Ich habe derzeit immer einen Ohrwurm vor einer Migräneattacke. So 12 bis 24 Stunden. Jedes mal ein anders Lied oder einen Satz der immer schneller in meinem Kopf kreist, dann beginne ich immer schneller zu Arbeiten und dann kommt der Kopfschmerz. Ich kann es auch nicht aufhalten auch wenn ich mich entspanne und nichts tue. Es scheint irgend etwas hormonelles geht in meinem Hirn ab wird immer schneller und dann knallen die Sicherungen.

Aber was ich sagen wollte, bei mir müsste ich dann achten was ich 48 Std. zuvor gegessen habe.

Lg Sam

28 Feb, 2013 04:33:07
Gabriele Gabriele ist weiblich   Zeige Gabriele auf Karte
Moderator



Dabei seit: 25 Aug, 2011

Knuddels: 10


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sam,

das ist ein schwieriges Thema mit den Auslösern, wie diese ganze Krankheit überhaupt. Es gibt zuviele Thesen und Meinungen, aber nichts ist richtig bewiesen.

Hab sogar mal irgendwo gelesen, dass es überhaupt keine Auslöser geben soll, alles nur Einbildung ?? wer weiß

Ich würde einfach locker darauf achten, war mir nicht gut tut, das ist bei jedem fast unterschiedlich, aber nicht so verbissen, sonst hast du noch weniger Lebensqualität.

Ich hab GsD keine Aura, deshalb kann ich nichts dazu sagen.

linie-0010.gif von 123gif.de

Grüßle Gaby

28 Feb, 2013 12:02:14 Gabriele ist offline Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Veronica
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

nach auslösern suche ich schon lange nicht mehr, ich für mich habe festgestellt das die migräne immer kommt, egal was vorher war oder was ich gegessen habe.
dann ist es eh bei jedem anders, der eine kann das essen der andere das.

28 Feb, 2013 12:06:34
Freundin Freundin ist weiblich   Zeige Freundin auf Karte


Dabei seit: 02 Apr, 2011

Knuddels: 0


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab die Erfahrung gemacht, dass es diese Auslöser wirklich gibt, aber noch zwei andere Dinge eine Rolle spielen, nämlich 1) wie viele davon dann noch aufeinandertreffen und 2) ob ich grade insgesamt ein paar "gute Tage" habe oder nicht.

Tja, man kann ja schon einige Auslöser vermeiden, grade die Nahrungsmittel, aber es bleiben leider doch noch genug, die man nicht beeinflussen kann.

28 Feb, 2013 16:02:49 Freundin ist offline Beiträge von Freundin suchen Nehmen Sie Freundin in Ihre Freundesliste auf
Michaela
Gast


Knuddels:


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Tja schwieriges Thema, bei mir ist es fast immer das Wetter, aber auch die seelische bzw. psychische Verfassung spielt eine Rolle. Trauer z.B. löst bei mir auch Migräne aus.
Mit den Nahrungsmitteln habe ich keine Probleme, was mich als "Gernesser" natürlich sehr freut juhu

28 Feb, 2013 16:14:20
Ina   Zeige Ina auf Karte


Dabei seit: 23 Aug, 2011

Knuddels: 6


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nach über zwanzig Jahren bin ich immer noch auf der Suche.

Ina

28 Feb, 2013 17:10:08 Ina ist offline Beiträge von Ina suchen Nehmen Sie Ina in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Migräneforum/Kopfschmerzforum - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen » Alles über Migräne/ Kopfschmerzen - Diskussion, Austausch, Neuigkeiten » Migräne - Auslöser » wie findet man auslöser » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH